AGB und Impressum

Autoteile Info und Handel AIH GmbH

AGB und Impressum

Impressum

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
als PDF-Datei speichern
Autoteile-Info und Handel AIH GmbH
Hohenzollernstr. 33
66117 Saarbrücken
Telefon: (+49) 681 58 81 77 9-0
Telefax: (+49) 681 58 81 77 9-20

E-Mail: info@autoteile-info.de
Internet: www.ersatzteile-info.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Gerd Schadt
Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken
Registernummer: HR B 14184
Steuer-Nr.: 040 / 105 / 11785

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 23 / 181 / 4754

Für die Online-Streitbeilegung (OS) stellt die Europäische Kommission eine Plattform bereit, welche unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden ist. Unser Unternehmen ist an einer Teilnahme eines Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle grundsätzlich nicht bereit und nicht verpflichtet.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Autoteile-Info und Handel AIH GmbH für Privatkunden (Verbraucher)

§ 1 Anwendungsbereich

a) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Kunden, die Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind.

b) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über Artikel, die durch die Fa. Autoteile-Info und Handel AIH GmbH (nachfolgend: Autoteile-Info) in unserem E-Commerce-Shop (nachfolgend: Online-Shop) für Verbraucher zum Kauf und Versand angeboten und unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossenen werden. Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt Autoteile-Info nicht an, es sei denn Autoteile-Info hat schriftlich ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

c) Hinweise auf die Geltung gesetzlicher Vorschriften haben nur klarstellende Bedeutung. Auch ohne einen derartigen Hinweis gelten daher die gesetzlichen Vorschriften, soweit diese nicht durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Autoteile-Info abgeändert werden.

§ 2 Vertragsschluss

a) Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach der Bestellung erhält der Kunde von Autoteile-Info zunächst eine unverbindliche Bestellbestätigung per E-Mail (vgl. auch § 4), mit der der Eingang der Bestellung bei Autoteile-Info bestätigt wird und in der deren Einzelheiten aufgeführt werden (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei Autoteile-Info eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Autoteile-Info die bestellte Ware an den Kunden versandt hat.

b) Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten im Online-Shop von Autoteile-Info sind dann nicht verbindlich, wenn dies ausdrücklich klargestellt ist.

§ 3 Widerrufsrecht, Ausschluss des Widerrufs

a)


Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt
vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz
genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Autoteile-Info und Handel GmbH
Hohenzollernstraße 33
66117 Saarbrücken
Telefax: (+49) 681 - 93 88 513
E-Mail: info@autoteile-info.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das
jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als
die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese
Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei
denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung
Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis
erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Nicht paketversandfähige Waren holen wir bei Ihnen ab. Paketversandfähige Waren haben Sie unverzüglich und in jedem
Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns


Autoteile-Info und Handel GmbH
In den Hallen 16
66115 Saarbrücken


zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen
absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

b) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

§ 4 Bestellbestätigung

Autoteile-Info übersendet dem Kunden unverzüglich nach dessen Bestellung eine E-Mail (Bestellbestätigung), in der u.a. die bestellte Ware, die Lieferadresse, die gewählte Zahlweise und der Rechnungsbetrag aufgeführt sind. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des vom Kunden abgegebenen Angebots dar, sondern dient einzig dazu, den Kunden über den Eingang der Bestellung bei Autoteile-Info zu informieren und ihm die Möglichkeit zu geben, die Bestelldaten zu überprüfen.

§ 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 7 Werktagen, gerechnet ab dem Tag des Eingangs der Bestellung ab dem Lager von Autoteile-Info an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Sofern Autoteile-Info während der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass die vom Kunden bestellte Ware nicht verfügbar ist, wird der Kunde über die Nichtverfügbarkeit unverzüglich per E-Mail informiert. Autoteile-Info ist für diesen Fall zum Rücktritt berechtigt, wenn
Autoteile-Info aus dem entsprechenden Deckungsgeschäft nicht beliefert wurde;
höhere Gewalt oder Naturkatastrophen die Ursache der Nichtbelieferung ist;
nicht vorhersehbare und durch zumutbare Aufwendungen nicht zu überwindende Leistungshindernisse eingetreten sind und
das Hindernis zur Selbstbelieferung nicht durch uns zu vertreten ist oder das das Leistungshindernis vorübergehend ist.

Autoteile-Info ist in diesem Fall verpflichtet, dem Kunden eine eventuell bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zu erstatten. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Kunden passt oder weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Die Lieferung erfolgt nur nach Deutschland. Zur Lieferung ins Ausland ist Autoteile-Info nur verpflichtet, wenn Autoteile-Info diese Verpflichtung zuvor durch Erklärung in Textform übernommen hat.

§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug, Versandkosten, Wertersatzpflicht

a) Der Kunde hat im Rahmen des Bestellprozesses die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

 Nachnahme
 Sofort-Überweisung (www.Sofortüberweisung.de)  Vorauskasse
 PAYPAL

Autoteile-Info behält sich vor, die vom Kunden gewählte Zahlweise abzulehnen und eine andere Zahlweise zu verlangen. Hierüber wird Autoteile-Info den Kunden unverzüglich per E-Mail unterrichten. Der Kunde wird hiernach von seinem Angebot frei, wenn er den von der Autoteile-Info gewählte Zahlweise nicht innerhalb einer in der E-Mail gesetzten Frist auf gleichem Wege bestätigt.

Autoteile-Info behält sich vor, in Einzelfällen die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. In diesem Fall wird der Kunde rechtzeitig im Voraus entsprechend informiert.

b) Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist Autoteile-Info berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank p.a. zu fordern. Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt Autoteile-Info vorbehalten.

c) Der Kunde trägt bei einer Bestellung im Falle der Ausübung des Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

d) Kann der Kunde uns die empfangene Leistung oder Nutzungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen der Kunde uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Im Übrigen kann die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige Produkt bestimmt und gedacht ist) vermieden werden, indem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

§ 7 Preise

Die in unserem Online-Shop genannten Preise sind Euro-Preise inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Maßgeblich sind die im Online Shop am Tag der Bestellung genannten Preise. Transport- und Zustellkosten fallen nur an, soweit dies gesondert ausgewiesen ist.

§ 8 Versandkosten

Der Versandkosten betragen beim

 Paketversand 5,50 EUR
 Paketversand mit Nachnahme 13,00 EUR
 Speditionsversand maximal 9,50 EUR.

Ein Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Zum Versand ins Ausland ist Autoteile-Info nur verpflichtet, wenn Autoteile-Info diese Verpflichtung zuvor durch Erklärung in Textform übernommen hat.

§ 9 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Autoteile-Info anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Autoteile-Info. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn die gelieferte Ware verarbeitet, eingebaut, sonst geändert oder weiterveräußert wird.

§ 11 Mängelhaftung

a) Soweit die von Autoteile-Info gelieferte Ware mangelhaft ist, steht Autoteile-Info das Recht zu, nach ihrer Wahl die Mängelbeseitigung durch Nacherfüllung oder Nachbesserung zu erbringen. Schlägt die von Autoteile-Info gewählte Art der Mängelbeseitigung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen zu verlangen. Der Kunde ist nicht berechtigt, diese Ansprüche abzutreten.

b) Die Gewährleistung umfasst nicht die gewöhnliche Abnutzung des Artikels sowie Mängel, die nach Ablieferung, z.B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Gewährleistungsansprüche bestehen auch nicht bei unsachgemäßer Behandlung des Artikels durch den Kunden.

c) Soweit Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erbracht wurde, ist der Kunde verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen an Autoteile-Info auf deren Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Autoteile-Info behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

d) Die Mängelgewährleistungsrechte verjähren in der gesetzlichen Frist.

e) Autoteile-Info haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet Autoteile-Info für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet Autoteile-Info jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Autoteile-Info haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und arglistig verschwiegenen Mängeln. Ansprüche des Kunden aus von Autoteile-Info ausdrücklich übernommenen Garantien sowie dem Produkthaftungsgesetz bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.

Soweit die Haftung der Autoteile-Info ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 12 Anwendbares Recht

a) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

b) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, berührt dies nicht die Gültigkeit der Bestimmungen im Übrigen. An die Stelle einer unwirksamen oder nichtigen Regelung tritt in diesem Falle das, was dem in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen Sinn und Zweck sowie wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise am ehesten entspricht.

nach oben

Diese seite speichern

Informationen + Hilfe AGB + Impressum Kontakt + Mail